Spycher Hofkulinarik

Das Herzstück vom Hof Murmatt ist der 2013 neugebaute Spycher. In der grosszügigen Verarbeitungsküche werden die Schätze aus dem Garten unter anderem zu feinen Sirups, Konfis und Chutneys verarbeitet und Stangenbohnen, Kräuter und Blüten im selbstgebauten Trocknungsschrank schonend mit Sonnenenergie getrocknet.

Im zweiten Stock des Neubaus befindet sich der einladende Gastraum, der Platz ab 10 bis zu max.28 Personen bietet. Mit viel Leidenschaft zaubern wir unseren Gästen feine Gerichte auf den Teller und ein Lächeln ins Gesicht. Das Fleisch stammt ausschliesslich von unseren hofeigenen Bio-Jungrindern, das Gemüse holen wir direkt aus dem Garten oder beim Biohof Wydacher in Oberdorf. Ergänzend dazu beziehen wir Milchprodukte, Pilze, Löwenzahnwein und weitere Köstlichkeiten von lokalen Produzenten. Dieses Konzept, modern ausgedrückt «farm to table», schafft eine Direktvermarktung, die direkter nicht mehr geht und ermöglicht uns, die optimalste Werschöpfung aus unseren Produkten und maximale Frische zu erzielen.

Es macht uns Freude, unseren Gästen ein genussvolles Erlebnis in stilvollem Ambiente bieten zu können und ihnen einen Einblick in eine vielseitige, kleinbäuerliche Landwirtschaft zu geben.

Sehr oft entstehen daraus schöne, herzliche Begegnungen, die uns immer wieder aufs Neue bereichern und bestärken.

Coronamassnahmen des Bundes vom 28. Oktober 2020:

Mit den neuen Bestimmungen ist es uns leider im Moment nicht möglich, Gäste zu bewirten. 

Wir hoffen auf bessere Zeiten! Bleiben Sie gesund!